Königskinder-Challenge

 

Huhu, ich habe diese tolle Challenge gefunden. Der Königskinder-Verlag wird leider nach dem letzten Programm 2018 eingestampft, etwas, was mich sehr traurig und betroffen macht, denn die Bücher dieses Verlags begleiten mich schon eine ganze Weile und haben eine besondere Qualität im Jugenbuch-Einheitsbrei bewiesen.

Einen sehr schönen Beitrag über die bisherigen Programme (ohne Mut&Leidenschaft) findet ihr hier.

Mehr zur Challenge findet ihr hier bei Book-Angel und lovin-books.

aktuelle Blogseite mit Monats- und Challengeaufgaben: hier

Hier die Regeln:

Die Challenge beginnt am 15.10.2017 und geht bis zum 15.01.2018.

Ziel ist es, so viele Bücher wie möglich aus dem KöKi-Verlag zu lesen.

Bei allen Büchern besteht Rezensionspflicht, die Rezis werden über ein Formular eingereicht. Für jede Rezension gibt es 50 Punkte

Außerdem gibt es noch 5 Challenge-Aufgaben. Dies sollten im Challenge-Zeitraum erfüllt werden. Für jede erfüllte Aufgabe gibt es weitere 100 Punkte. Im November und Dezember wird es jeweils eine Zusatzaufgabe geben. Wer diese erfüllt erhält 200 zusätzliche Punkte.

Jeden Monat wird es, abwechselnd auf Sonjas und meinem Blog, einen Monatsrückblick mit dem aktuellen Stand geben.

Die Gewinner der Challenge werden von uns im Februar 2018 bekanntgegeben.

Die Facebook-Seite zur Challenge findet ihr hier.

Was zu gewinnen gibt es auch ;-).

 

 

Einreichung der Rezensionen: –hier

 

 

Meine gelesenen KöKinder:

 

Oktober 2017:

 

Marcus – Simone Lia – 192 Seiten

Programm: Kaleidoskop – Rezension

 

 

 

Die Wirkliche Wahrheit – Dan Gemeinhart – 256 Seiten

Programm: Die Blaue Stunde – Rezension

 

 

 

Milchmädchen – G. R. Gemin – 272 Seiten

Programm: Augenblicke – Rezension

 

 

 

Die wahre Geschichte von Regen und Sturm – Ann M. martin – 240 Seiten

Programm: Alles blüht – Rezension

 

 

 

November 2017:

 

Lieber Daddy-Long-Legs – Jean Webster – 256 Seiten

Programm: Mut&Leidenschaft – Rezension

 

 

 

 

Das Schloss in den Wolken – Lucy Maud Montgomery – 368 Seiten

Programm: Alles blüht – Rezension

 

 

 

 

Die Anarchie der Buchstaben – Kate de Goldi – 160 Seiten

Programm: Ouvertüre – Rezension

 

 

Aufgabe November: Setz dein Lieblingsbuch in Szene – ein Thron für „Lieber Daddy-Long-Legs“!! #SchöneKönigskinder

 

 

 

Dezember:

 

Nicht nur ein Liebesroman – Emma Mills – 416 Seiten

Mut&Leidenschaft – Rezension

 

 

 

Winger – Andrew Smith – 464 Seiten

Kaleidoskop – Rezension

 

 

 

 

#MeineKönigskinder

 

 

 

 

 

 

 

 

geplant:

 

 

Ein weiter Weg – Dan Gemeinhart – 272 Seiten

Programm: Mut& Leidenschaft – Rezension

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *