Reihenvorstellung: Ein M.O.R.D.s-Team – Season 2

WERBUNG
Wegen der enthaltenden Links zu Verlagen und Autoren kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG diesen Beitrag als Werbung.

Ein M.O.R.D.s-Team ist eine All-Age-Krimi-eBook-Serie aus dem Hause greenlight press. In monatliche Abständen wird eine neue Geschichte mit einem Seitenumfang von 110-140 Seiten veröffentlicht, alle drei Monate erscheinen drei Geschichten gesammelt als Hardcover. Begonnen haben die Abenteuer des M.O.R.D.s-Teams bereits 2014. Das Team besteht aus den Jugendlichen Mason, Olivia, Randy und Danielle, die in Barrington Cove auf einen lang zurückliegenden Mord an der Schülerin Marietta King stoßen und diesen in der ersten Season schlussendlich auch aufklären können. Jeder Band wirft auch immer einen Blick zurück in das Jahr 1984 (in der Season 2 auch in spätere Jahre) und beleuchtet wichtige Ereignisse in der Vergangenheit, deren Auswirkungen noch heute eine Bedeutung haben.

Im Finale der ersten Season (Band 12) konnte der Mörder von Marietta King überführt werden. Nach den dramatischen Ereignissen verdienen die vier Jugendlichen eigentlich eine Verschnaufspause, aber ein neuer Fall bahnt sich an und wieder ist die Unterwelt von Barrington Cove darin verstrickt…

 

51c0surhlrl

 

Die fünfte Dynastie

Andreas Suchanek

greenlight press

erschienen 10/2016

ca. 117 Seiten

 

 

Sonja Walker erinnert sich zurück an ihre Kindheit, als die Katastrophe auf Angel Island ihr einen Teil der Familie nahm. Hierzu möchte sie einen Blick in die Vergangenheit werfen, um eine Reportage zu drehen. Zusammen mit einem Teil des MORDs-Teams macht sie eine schreckliche Entdeckung, die die damaligen Ereignisse in einem anderen Licht erscheinen lässt. Im Jahr 1985 betreten Jamie, Shannon, Harrison und Billy den Zirkusrummel, um einen unbeschwerten Tag zu verbringen. Stattdessen geraten sie mitten in die Katastrophe. (Quelle: http://www.greenlight-press.de/mordsteam-13)

Der 13. Band ist der Auftakt zum 2. Fall des MORDs-Teams und steht seinen Vorgängern in nichts nach. Spannend, rasant erzählt und mit einem Potpourri an verschiedenen Charakteren verliert man sich in der Geschichte, die einige überraschende Wendungen parat hält.

Mason ist wie immer ein kleiner Unglücksrabe, der aber aus den wirklich gefährlichen Situationen immer mit einem blauen Auge herauskomt. Im neuen Fall dreht sich alles um die Dynastien, die Barrington Cove im Verborgenen beherrschen. Reiche, einflussstarke Familien, die vor vielen Jahrzehnten eine Dynastie vernichteten. Oder existiert sie immer noch irgendwo, die fünfte Dynastie?

Wie gewohnt fliegen die Seiten nur so dahin. Für mich ist es immer ein ganz besonderes Gefühl, wenn ich nach einem Monat des Wartens wieder nach Barrington Cove zurückkehren kann. Ich freue mich schon auf diese vielversprechende zweite Season der Serie!

 

51lj6wicul

 

Verloren und vergessen

Andreas Suchanek

greenlight press

erschienen 11/2016

ca. 129 Seiten

 

 

Im Zuge der Ermittlungen um die fünfte Dynastie sucht das Team das alte Haus der Familie Parker im Nachbarort Maple Peaks auf. Hier haben Corey und Wendy gelebt, hier finden sich einige, wenige neue Hinweise. Aber auch in Maple Peaks lauern unbekannte Gefahren. Gleichzeitig muss sich Danielle alleine im Ausland durchsetzten. Doch zum Glück findet sie einen Verbündeten, der wie sie nicht freiwillig in dem abgeriegelten Internat festgehalten wird. Auch hier ist nichts, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Ein spannender und unvorhersehbarer neuer Teil rund um das M.O.R.D.s-Team. Neue Verbündete werden eingeführt bzw. behaupten ihren Platz neben unseren altbekannten Freunden, Mason kommt wieder in die ein und andere brenzlige Situation und das Ende stellt wieder alles, was man bisher geglaubt hat, auf den Kopf. Unterhaltung vom Feinsten – ich bin so gespannt, wie sich Mason mit dem ihm anvertrauten „ES“ arrangiert und ob das noch die große Liebe wird…. aber hätten seine Eltern ihm nicht was Sportlicheres kaufen können? War bestimmt Absicht. Auch die Rückblicke zu den 84ern haben es in sich.
Für Fans der Serie ein Muss, jedem, der das Team noch nicht kennt, empfehle ich dringend, mal in Band 1 (oder alternativ 13) reinzuschnuppern. Es lohnt sich 🙂

 

Na, konnte ich euch neugierig machen? Wer ist auch ein Fan der Serie oder kennt andere Geschichten von greenlight press (z.B. die Seelenwächter)?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *